Dieser wunderschöne Rosettenmix ist ein spezieller Fall. Anfang März kam er in die Notstation von Silke Silkes Notstation. Seither macht er leider viele Sorgen. Er ist ein Satinmeerschweinchen und stammt ursprünglich aus einer Zoohandlung. Diese Zoohandlung bekommt Ihre Verkaufstiere aus Tschechien.

Fred ist ca. 2- 2,5 Jahre alt und sehr leicht für sein Alter. Er trinkt recht viel hat bisher 160g abgenommen. Silke liess den Süßen auf sämtliche Krankheiten untersuchen. So wurde Diabetis, Schilddrüsen- und Nierenerkrankung und sogar OD (Osteodystrophie) ausgeschlossen. Aufgrund seines Zustandes ist Fred immer noch unkastriert.

Er ist fit, rennt herum und erfreut sich seines Lebens, jedoch nimmt er weiter ab. Silke und der Tierarzt sind mit Ihrem Latein am Ende und hoffen nun auf Hilfe.

Viele Leser haben jahrelange Erfahrungen mit Meerschweinchen und zum Teil mit vielen Erkrankungen. Einige haben Tierärzte, die Nagerspezialisten sind. Wir hoffen, nun auf diesem Weg ein Zuhause für
Fred zu finden und er evt. so noch eine Chance hat, dass seine Erkrankung aufdeckt werden kann. Der neue Besitzer sollte also über die nötige Erfahrung verfügung und bereit sein, nochmalige Tierarztkosten zu
investieren. Fred sitzt derzeit mit einem Kastraten zusammen und ist auch recht verträglich. Es sollte natürlich ebenfalss ein Partner (Bock/Kastrat) und ausreichend Platz zur Verfügung stehen. Evt. könnte Fred auch mit seinem Partner zusammen ausziehen.

Hoffnungsloser Fall? Bitte helft mit, ein neues Zuhause für Fred zu finden!

Kontakt zu Silke könnte Ihr per eMail aufnehmen: s.nichau@yahoo.de

Hast auch Du ein Vermittlungstier, was schon lange auf ein neues Zuhause wartet oder eine besonders schwere Geschichte hinter sich hat? Hat es evt. eine chronische Krankheit oder eine Behinderung und findet deswegen schwer ein neues Zuhause? Oder ist es einfach außergewöhnlich gezeichnet oder hat einen ganz ausgeprägten Charakter? Bewirb Dich jetzt mit Ihm zum Tier der Woche. Schreib uns -Die Geschichte- zu diesem Tier (oder diesen Tieren, falls es eine Gruppe oder ein Paar ist) und schicke sie mit einem Foto oder kleinem Video an Lotta@happy-nager.de