Happy-Nager Botschafter aus Hamburg

Nothilfe-hamburg

Happy-Nager Botschafter aus Hamburg

Eine neue Notstation für Meerschweinchen wurde in Hamburg ins Leben gerufen. Im Februar des letzten Jahres haben sich Gabriele und ihr Mann Robert entschlossen alle Nothilfe-Stationen in Hamburg und Umgebung zusammenzurufen um die Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg zu gründen. Leider gab es bisher außer den Tierheimen keine zentrale Anlaufstelle. Jetzt können ungewollte, herrenlose, ausgesetzte oder überflüssige Meerschweinchen kostenlos abgegeben werden. Diese Tieren werden von der Meerschweinchen-Nothilfe-Hamburg in ein neues Zuhause vermittelt.

botschafter-aus-hamburg
Meerschweinchen-hilfe-hamburg

Alle Vermittlungstiere werden von der Tierärztin Frau Dr. Eva Tutlies in HH-Billstedt betreut. Böckchen werden ausschließlich kastriert abgegeben. Neben der Vermittlungsarbeit betreiben die Meerschweinchenfreunde Aufklärung über ihre Homepage. Auch sie empfehlen Meerschweinchengehege mit min. 1m² Grundfläche für zwei Tiere. Zusätzlich bieten sie ein telefonische Beratung an und besuchen mit ihren “Therapieschweinchen” Altenheime bzw. Behindertentagesstätten.

Seriosität steht an erster Stelle

Die Notstation für Meerschweinchen aus Hamburg haben sich zu einer Gruppe von engagierten Tierliebhabern zusammengeschlossen, um den Meerschweinchen ein liebevolles Zuhause zu bieten, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können. Dazu gehört auch die tierärztliche Betreuung und die Fütterung der Tiere, um sicherzustellen, dass die Notstationenbedingungen optimale Bedingungen für ein gesundes und glückliches Meerschweinchenleben bieten.

Wie es sich für eine seriöse Notstation für Meerschweinchen gehört ist auch die Nothilfe Hamburg amtstierärztlich kontrolliert und hat einen Sachkundenachweis nach §11 des Tierschutzgesetzes. Des weiteren arbeiten sie eng mit dem Hamburger Tierschutzverein und Looki-Verein zur Tierrettung zusammen.

Außerdem werden den Meerschweinchen erste Schritte in Richtung eines neuen, sicheren und glücklichen Lebens ermöglicht. Dazu gehört auch die Vermittlung der liebenswerten Tiere an ihre neuen Besitzer, die dazu bereit sind, die Verantwortung und den Verpflichtungen gegenüber den Meerschweinchen gerecht zu werden.

Zur Zeit finanzieren sie sich größtenteils aus eigenen Mittel und über Patenschaften (Tierpatenschaften, Kastrationspatenschaften). Sie haben sich als Happy-Nager Botschafter angemeldet und werden die daraus generierten Einnahmen nutzen um die Pflegestellen zu unterstützen.

Die Happy-Nager Botschafter aus Hamburg sind also ein wunderbares Projekt, das sich für mehr Lebensqualität für Meerschweinchen in Hamburg und Umgebung einsetzt. Wenn du auf der Suche nach einem Meerschweinchen bist oder eines deiner eigenen Meerschweinchen an ein neues Zuhause vermitteln willst, dann kontaktiere die Notstation für Meerschweinchen in Hamburg und lass sie dir bei der Suche nach einem neuen Heim für dein Lieblingstier helfen!