Schweinische Weihnachten!

Gerade zu den Weihnachtstagen ist es meißt langweilig im Käfigalltag

meerschweinchen-weihnachten

Schweinische Weihnachten!

Schweinische Weihnachten! Eine Weihnacht ohne Meerschweinchen – undenkbar! Aber stimmt das wirklich? Können wir unseren lieben Meerschweinchen tatsächlich ein schönes Fest auf ihre eigene Art und Weise bieten?

Keine Tiere zu Weihnachten

Zunächst einmal möchte ich vorab betonen, dass man Tier als Weihnachtsgeschenk nicht verschenken sollte. Auch wenn man das vielleicht für eine nette Idee hält, bedenk bitte, dass es eine große Belastung für das Tier ist, wenn es plötzlich in eine fremde Umgebung kommt. Meist ist während des Weihnachtsfestes ein solcher Trubel in der Familie und das bedeutet zusätzlichen Stress. Das Meerschweinchen soll schließlich lange Zeit bei seiner Besitzerin oder eines neuen Besitzers glücklich sein. Das erfordert aber viel Hingabe und Liebe zum Tier. Deshalb raten wir davon ab, ein Tier als Weihnachtsgeschenk zu verschenken.

Doch das bedeutet nicht, dass man Meerschweinchen an Weihnachten nicht zu schätzen und zu ehren weiß. Wir können ein pfiffiges schweinische Weihnachten organisieren, das allen gefällt! Schaffe eine gemütliche Umgebung im Gehege, indem du so viele Bequemlichkeiten wie möglich bietest. Stelle ihnen eine Weihnachtsdekoration hin, sei es ein einfacher Kranz oder eine kleine Fichte, und sorge dafür, dass sie besonders gesunde Weihnachtsleckereien erhalten.

meerschweinchen am Baum
meerschweinchen-weihnachten3

Keine gespritzten Weihnachtsbäume füttern

Was können Meerschweinchen denn zu Weihnachten fressen? Zunächst einmal solltest du unbedingt darauf achten, dass deine Kleinen niemals Weihnachtsbäume essen, da diese gefährliche Chemikalien und Schadstoffe enthalten können, die für sie tödlich sind.

WICHTIG: Der Tannenbaum darf nicht gespritzt sein!

Aber auch unsere Meerschweinchen essen gerne Nadelbäume, so können wir auch ihnen ein schweinisches Weihnachten in den Stall holen. Folgende Sorten dürfen die Fellnasen futtern:

  • nur echte Tannen
  • Weißtanne
  • Edeltanne
  • Prachttanne
  • Nordmanntanne

Aber auch Kiefer und Fichte aber in Maßen wegen den ätherischen Ölen.

meerschweinchen-weihnachten
meerschweinchen-weihnachten-4

Meerschweinchen Weihnachten einmal anders

Anstatt einen Baum zu füttern, kannst du ihnen ein paar Blätter, Gräser und Gemüsesorten geben, die sicher und für sie gesund sind. Auch ein paar Nüsse, Samen und sogar Fächerpalmenzweige können gegeben werden, solange sie knackig sind und die Tiere sie leicht kauen und verdauen können. Vergesse auch nicht, ihnen frisches Gras und Klee zu geben, um ihnen ein gesundes und ausgewogenes Futter zu bieten.

Die Tanne auf ein Brettchen geschraubt und dann könnt Ihr ihn schmücken. Hierzu bietet sich jedes Gemüse und auch Obst an, was bei Euren Schweinchen auf dem Speiseplan steht. Einfach mit Nadel und Faden basteln. Achtung: Beim Füttern die Meerschweinchen beobachten, damit die Fäden nicht gegessen werden!

meerschweinchen-weihnachten2
meerschweinchen-weihnachten-4

Vergessen Sie nicht, dass Meerschweinchen nicht nur fressen wollen, für ein echte schweinisches Weihnachten brauchen sie viel Liebe und Aufmerksamkeit. Gehen Sie hin und kümmern Sie sich um sie, und machen Sie jeden Tag ein paar schöne Dinge an Weihnachten für sie. Damit machen Sie ihnen nicht nur eine Freude, sondern auch sich selbst.

Schweinische Weihnachten sind in der Tat eine wunderbare Sache, aber vergessen Sie nicht, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Meerschweinchen an oberster Stelle steht. Achten Sie deshalb auf alles, was Sie ihnen geben, und machen Sie aus ihrem Weihnachten etwas wirklich Besonderes. Am Ende werden alle glücklich und zufrieden sein!


has been added to your cart.
Checkout